+45 54 13 29 30
Mo - Fr 9 - 18

Falster

Willkommen auf Falster, die siebtgrößte Insel Dänemarks und ein herrlicher Ort für tolle Urlaubserlebnisse, wenn Sie Urlaub im Ferienhaus machen. Auf Falster finden Sie schöne Natur mit tollen, kinderfreundlichen Stränden, bezaubernden Wäldern sowie spannenden Attraktionen für die ganze Familie. Die größte Stadt auf Falster ist Nyköbing Falster, wo Sie shoppen, die guten Restaurants genießen und herrliche Erlebnisse erhalten können. Sehen Sie die schöne Klosterkirche in Nyköbing Falster und besuchen Sie das interessante Museum Falsters Minder. Es gibt viele Vorteile bei einem Urlaub im Ferienhaus. Hier können Sie Ihren Urlaub so verbringen, wie Sie möchten. Das heißt Platz genug, um in Ruhe am Strand zu entspannen, die großartigen Naturerlebnisse zu genießen und aktiv zu sein und die Sehenswürdigkeiten besuchen.

Genießen Sie die schöne Natur auf Falster

Kleines Mädchen steht bei den Dünen und blickt über das Meer hinaus

Haben Sie Lust die schönen, kinderfreundlichen Badestrände mit schönem Sand und seichtem Wasser in Ihrem Urlaub im Ferienhaus zu genießen, gibt es auf Falster eine große Auswahl. Besonders bekannt ist der Badestrand bei Marienlyst, der sich über 20 km ausdehnt. Dieser schöne Badestrand, der mehrere Male als der schönste Strand des Jahres gekürt wurde, hat viel zu bieten. Der weiche Sandstrand ist ideal für das Bauen von Sandburgen und das seichte, ruhige Wasser macht ihn zu einem sehr beliebten Strand, besonders für Kinderfamilien.

Auf der Insel Falster gibt es eine schöne Natur, in der Sie viele Erlebnisse bekommen können. Besuchen Sie die imposanten Corselitze Wälder, die sich über 16 km auf der Ostküste Falsters erstrecken und viele kleine Wiesen und Moore enthalten. Die schönen Wälder beinhalten spannende Ganggräber und Dolmen, aber auch eine ganz spezielle Vegetaion. Hier finden Sie nämlich ganze fünf Arten von Orchideen sowie weiße, blaue und gelbe Anemonen. In den Wäldern gibt es ein reiches Tierleben und Sie können auf Ihrem Spaziergang das Glück haben, Hermeline, Wiesel, Marder, Damhirsche und Rehe zu sehen. Der größte Baum Dänemarks steht in den Corselitze Wäldern und ist der „Valdemarsegen“ (übersetzt die Valdemarseiche) und ist 550 Jahre alt. Mit einer Größe von 25, 4 Metern und ein Durchmesser von 9,35 Metern ist dieser Baum wirklich einen Besuch wert.

Möchten Sie ein schönes Naturerlebnis mit einer Vielfalt an Vogelarten erhalten, dann besuchen Sie das Vogelreservat Bøtø Nor. Das große Reservat erstreckt sich über 200 ha und ist ein Feuchtgebiet, welches ein wichtiger Rastplatz für viele verschiedene Vögel ist. In den beiden Vogeltürmen, die am Feuchtgebiet aufgestellt worden sind, können Sie die vielen spannenden Vogelarten erleben und im Feriencenter können Sie Ferngläser mieten. Der eine der Türme ist für Gehbehinderte und Rollstühle durch eine Rampe begehbar. Im Reservat können Sie unter anderem Kraniche, Lämmergeier und viele verschiedene Arten von Enten sehen. Die aufgestellten Informationstafeln zeigen, welche Vogelarten Sie mit etwas Glück sehen können.

Kleiner weg durch den Buchenwald auf Falster

Südlich des Vogelreservats finden Sie Bøtø Plantage, wo es ein wunderschönes Waldgebiet gibt. Hier können Sie schöne Fahrrad- und Wandertouren auf den gut angelegten Wegen unternehmen. Auf Falster finden Sie 11 gute Fahrradrouten, es kann also eine gute Idee sein, das Fahrrad mit nach Falster zu nehmen oder auf Falster Fahrräder zu mieten. Sie können auch schöne Spaziergänge auf Falster unternehmen, und die gemütlichen Yachthäfen genießen. Hier gibt es immer viel Aktivität end es herrscht eine schöne, maritime Stimmung zwischen den schönen Booten.

Møns Klint vom Wasser aus gesehen. Ein Kind spielt an der Wasserkante, während die Familie am Strand sitzt

Eine grandiose Naturattraktion auf Falster ist der berühmte Møns Klint. Der 7 Kilometer lange weiße Kreidefelsen ist ein imposanter Anblick und ein spannendes Erlebnis. Von der Spitze des Kreidefelsens können Sie eine schöne Aussicht über die Ostsee genießen. Hier finden Sie ebenfalls das spannende Erlebniscenter Geocentersowie den schönen Klinteskov (Kreidefelsen-Wald), welcher hinter Møns Klint liegt. Auf dem Strand vor dem Kreidefelsen können Sie auf eine spannende Fossiljagt gehen. Hier können Sie das Glück haben, fossile Tintenfische, Seeigel und andere Tiere entweder in der Kreide oder vom Wasser freigelegt auf dem Strand finden. Im Geocenter auf Møns Klint können Sie mehr über die Geschichte des 70 Mio. Jahre alten Kreidefelsens lernen und auf eine spannenden Entdeckungsreise in der Vergangenheit gehen.

Attraktionen auf Falster

Vier Giraffen stehen um ein grünes Auto, von welchem sie mit Blätter gefüttert werden

Erleben Sie Löwengebrüll und sehen Sie die Giraffen über die Savanne laufen, wenn Sie den schönen Tierpark Knuthenborg Safaripark besuchen. Der 500 ha große Park ist ein spannendes Erlebnis für Groß und Klein und Sie finden hier viele der beliebten Tierarten. Fahren Sie auf den großen Savannen, wo Sie Nashörner und Giraffe erleben können oder machen Sie eine Tour in dem Tigerwald. Im Knuthenborg Safaripark finden Sie viele spannende Tiere und einige dürfen Sie sogar streicheln und mit ihnen schmusen. Das große Spieleland, Limpopoland, bietet stundenweise Spaß für Kinder und Junggebliebene und vergessen Sie Ihre Badesachen nicht, wenn Sie das lustige Wasserland besuchen.

Möchten Sie in der Welt der Krokodile auf Entdeckung gehen, können Sie in den Krokodille Zoo gehen und die vielen coolen Krokodile sehen. Es gibt 23 Krokodilarten und viele andere Reptilien sowie Schlangen und Leguane. Im Krokodille Zoo können Sie die spannende Geschichte über die Krokodile hören und darüber wie eine der Arten so lange überlebt haben konnte. Im Laufe des Tages können Sie spannende Fütterungen erleben und im Juli gibt es Nachtzoo von 22-24 Uhr, mit einer Fütterung um 23 Uhr. Neben den Krokodilen finden Sie auch lustige Affen, Papageie und große Schildkröten hier.

Auf Falster finden Sie auch den Guldborgsund Zoo und Botanischen Garten, wo Sie auf 5 ha Land 90 Tierarten und viele schöne Blumen und Pflanzen erleben können. Erleben Sie den sibirischen Tiger, die lustigen Pinguine und die süßen Lemuren in ihrer feinen Anlage. Im Garten gibt es einen spannenden Naturspielplatz und ein BørneZOO, Kinder-Zoo, wo Ihre Kinder ganz nah an Ziegen, Shetlandponys und Esel kommen können. In dem Botanischen Garten können Sie über 100 registrierte Pflanzen verteilt auf 150 Pflanzenfamilien in den schönen Anlagen genießen. Ein schönes Erlebnis mit Tieren und Pflanzen im Zentrum.

Vier Menschen in Mittelalterkleidung sind um einen Tisch versammelt

Es gibt viele spannende Museen, die Sie auf Falster besuchen können und Sie können ebenfalls viele geschichtliche Sehenswürdigkeiten erleben. Reisen Sie zurück ins Jahr 1405 im Middelaldercentret, das Mittelaltercenter, und erhalten Sie ein authentisches Erlebnis vom Leben damals. In der Mittelalterstadt Sundkøbing können Sie herumspazieren und dieses spannende Zeit erleben. Die Menschen in Sundkøbing möchten Ihnen gerne Geschichten vom Jahre 1405 erzählen und Sie können alle die Fragen stellen, die Sie möchten. Möchten Sie kaum so weit in die Vergangenheit reisen, können Sie das Frilandsmuseum besuchen. Hier wird die Zeit von 1600 bis zum 1. Weltkrieg geschildert. Im Museum geschieht immer etwas und es ist ein ganz spezielles Erlebnis, zwischen den alten Gebäuden herumzugehen und die Stimmung von damals zu spüren. Besuchen Sie auch das Stiftsmuseum in Maribo und erleben Sie die spannenden geschichtlichen Ausstellungen. Im „Det sorte Geomuseum“, Das Schwarze Geomuseum, in Gedser, welches ein Naturhistorisches Museum ist, können Sie Fossilien, Mineralien und Bernstein sowie die spannende Entwicklung des Tierreichs sehen. Besuchen Sie die über 100 Jahre alte Mühle, Gedesby Mølle und sehen Sie einen interessanten Teil der Geschichte. Neben der Mühle gibt es hier häufig Märkte und Sie finden ebenfalls einen Gebrauchtwarenhandel, ein Souvenirgeschäft und einen Spielplatz.

Interessieren Sie sich für Technik, kann es spaßig sein, den Stubbekøbing motorcykel- og radiomuseum, das Stubbeköbing Motorrad und Radiomuseum, zu besuchen, wo sie über 150 Motorräder aus der ganzen Welt sowie die Entwicklung von Radios erleben können. Im Danmarks Traktormuseum, Das Traktormuseum Dänemarks, können Sie noch mehr Technik erleben mit 200 Traktoren und 100 Motoren.

Erleben Sie Kunst auf Falster und besuchen Sie Fuglsang Kunstmuseum sowie die vielen spannenden kleinen Galerien mit Kunsthandwerk, die Sie rundum auf der Insel finden. Auf Fuglsang Kunstmuseum gibt es viele spannende Ausstellungen in den schönen Museumsgebäuden, die von von Tony Fretton entworfen worden sind. Die Ausstellungen beinhalten dänische Malereien, Skulpturen und Kunst auf Papier von ungefähr 1780-1980. Darüber hinaus gibt es im Laufe des Jahres eine Reihe Sonderausstellungen. Die kleinen Galerien finden Sie rundum auf Falster und hier können Sie die fertigen Kunststücke sowie den Prozess, durch den die Kunstwerke geschaffen werden, sehen.

Aussicht über einen Ausschnitt der Adventure-Minigolfbahn

Möchten Sie gerne einen aktiven Urlaub im Ferienhaus verleben, können Sie auf Falster eine lange Reihe Aktivitäten ausprobieren. Sie können unter anderem den Golf & Fun Park besuchen oder das Marielsyt Gokart og Paintballcenter. Im Golf & Fun Park können Sie viele verschiedene Typen Golf ausprobieren, auf Segways fahren oder den Ball in einem Baseball Cage treffen. Für die jüngsten Mitglieder der Familie gibt es unter anderem Bumperboats, Elektroautos und ferngesteuerte Autos. Sie können auch davon flitzen in den Go-Karts im Marielyst Gokart og Paintball Center. Hier finden Sie Go-Karts für Erwachsene und für Kinder sowie Elektroautos für die kleinsten der Familie. Sie können auch Paintball oder Bowtag ausprobieren und sehen, ob Sie einander auf den lustigen Plätzen treffen können.

Marielyst

Marielyst ist ein beliebtes Urlaubsziel mit vielen schönen Ferienhäusern und dem schönsten, weißen Badestrand. Der Strand ist 20 Kilometer lang und hat ruhiges, seichtes Wasser. Somit ist es ein wahres Ferienparadies für die ganze Familie. Marielyst ist ein aktiver Urlaubsort, wo es immer etwas Spannendes für die ganze Familie zu erleben gibt. Genießen Sie die schöne Natur mit Strand und Wald oder fahren Sie in die Stadt und gehen Sie in den Geschäften bummeln. Sie können auch die Auswahl der vielen Restaurants genießen, wo es häufig Außenbedienung und manchmal sogar musikalische Unterhaltung gibt. In Marielyst gibt es viele lustige Aktivitäten und Sie können unter anderem Go-Kart fahren, Minigolf spielen oder bowlen.

Gedser

In der Hafenstadt Gedser finden Sie den südlichsten Punkt Dänemarks, Gedser Odde, wo der „Sydstenen“, der Südstein, dies markiert. Gedster bietet viele gemütliche Erlebnisse sowie viel schöne Natur an. Südlich von Gedser Yachthafen liegt ein schöner Sandstrand mit reinem Badewasser. In Gedser finden Sie auch den herrlichen Fiskebæk Wald, wo Sie spannende Denkmäler der Vergangenheit sehen können. Besuchen Sie die alte Gedser Remise und sehen Sie die schönen Züge oder gehen Sie hinauf in den Gedser Fyr, der Leuchtturm von Gedser, und genießen Sie die schöne Aussicht. In Gedser können Sie den alten Købmandsgård, Kaufmannshof, sowie „Det Sorte Geomuseum“, Das Schwarze Geomuseum besuchen. Hier gibt es ebenfalls gute Möglichkeiten zum Angeln und der gemütliche Yachthafen lädt zu schönen Spaziergängen ein.

Gedesby

Wohnen Sie in einem Ferienhaus in Gedesby, haben Sie zu beiden Seiten Strand. Auf der östlichen Seite haben Sie einen 25 Kilometer langen, weißen Sandstrand mit gemütlichen Dünen. Hier können Sie richtig aktiv sein und Sandburgen im Sand bauen oder im Wasser baden. Bei Gedesby liegt ein schöner Wald, in welchen Sie schön wandern gehen können. In Gedesby finden Sie auch Gedesby Kirke, eine schöne Kirche im gotischen Stil sowie kleine, gemütliche, reetgedeckte Häuser und kleine Gassen. Es ist auch spannend, der mehr als 100 Jahre alten Mühle, Gedser Mølle, einen Besuch abzustatten. Hier finden Sie unter anderem einen Spielplatz für die Kinder.

Saksköbing

Die gemütliche Kleinstadt hat viel zu bieten in dem gemütlichen Stadtambiente mit vielen Geschäften. Hier werden auch der „Sydhavsøernes Frugtfestival“, das Fruchtfestival der Südmeerinseln, sowie ein jährliches Erbsenfest abgehalten. In Saksköbing haben Sie die Möglichkeit, die vielen örtlichen Spezialitäten auszuprobieren, und Sie können eine schöne Mahlzeit in einem der gemütlichen Restaurants zu sich nehmen. Interessieren Sie sich für Kunst und Kultur, gibt es hier viele schöne Kirchen und Gutshöfe sowie spannende Kunst unter anderem im Fuglsang Kunstmuseum.